Einschulung 2014/2015

Willkommen in unserer Schulgemeinschaft

Am Dienstag, den 26.08.2014, fand bei Sonnenschein die feierliche Aufnahme unserer Vorschüler und unserer ABC-Schützen in unsere Schulgemeinde statt.

Eltern, Großeltern und liebe Freunde der Familien versammelten sich bei uns in der festlich geschmückten Aula, um den großen Tag ihrer Liebsten, die Einschulung, mitzuerleben.

Nach einer Rede des Schulleiters führten unter der Leitung der Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer die Kinder der Klassen 2-4 kleine Sing- und Tanzspiele auf, die von der Festgemeinde mit viel Beifall aufgenommen wurden.

Herzlichen Dank unseren Schülerinnen und Schülern der Klassen 2-4 und deren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern, Frau Heinrich (Klasse 2), Frau Stölken und Herrn Pankow (Klasse 3) und Frau Schilling-Scheibe und Frau Wittschen (Klasse 4 ) für die liebevolle Einarbeitung der Auftritte!

Ein besonderer Dank an Frau Stölken für die wunderschöne Bühnendekoration!

Anschließend wurden den neu in unsere Schulgemeinschaft hinzukommenden Erstklässlern Sonnenblumen überreicht – ein schöner Willkommensbrauch an unserer Schule Cranz!

Mit Schulranzen, Zuckertüte und Sonnenblume bepackt wurden Fotos gemacht, ehe es für die Kinder gemeinsam mit ihren neuen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern , Frau Schwartau für die Vorschulklasse und Frau Schmidt-Wanske für die Klasse 1, für eine Stunde zum ersten Unterricht in die Klassenzimmer ging.

Unterdessen verweilten die Einschulungsgäste bei Kaffe und Getränken in der Pausenhalle  und lernten sich näher kennen.

Wie die Augen strahlten, als die Mädchen und Jungen nach einer Dreiviertelstunde zu ihren Eltern zurückkehrten und aufgeregt von ihrem ersten Schultag erzählten…

Das Wetter spielte mit, so dass die Kinder später gewiss noch einen schönen Nachmittag im Kreise ihrer Familien erleben durften.

Wir heißen unsere Vorschulkinder und Erstklässler ganz herzlich an unserer Schule Willkommen und drücken fest die Daumen, dass zur Freude auf die Schule, sich der Erfolg und viele neue Freundinnen und Freunde gesellen werden!

Ohne ehrenamtliche und engagierte Hilfe wäre die Einschulungsfeier nur halb so schön geworden.

Deshalb möchten ich mich nachstehend ganz herzlich bedanken.

Unser Dank gilt

  • Frau Rehder und unserer Elternratsvorsitzenden, Frau Hartun, für die Vorbereitung der Kaffeetafel und das Arrangement der Pausenhalle,
  • Herrn Neumann für die Bestuhlung der Aula, das Vorbereiten der Klassenräume und die technische Unterstützung,
  • der Gärtnerei Fahje für den schönen Blumenschmuck,
  • der Stippvisite e.V. für die Hilfe bei der Ausrichtung der Kaffeetafel und
  • allen Kolleginnen und Kollegen für ihre freundliche Unterstützung und ihr beherztes Engagement

 

Wie die Fotos belegen, wurde die Einschulungsfeier eine schöne Veranstaltung, die uns noch lange im Gedächtnis bleibt.

 

Christoph Serrer

Schulleiter

„Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne.“ (Hermann Hesse)