Wissenswertes/“Schul-ABC“

Nützliches & Wissenswertes

ADHS

Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung

ADS

Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom

Antolin

Ein Internetprogramm zur Leseförderung. Die Schule Cranz arbeitet mit „Antolin„.

BEA

 

BSB

Bezirkselternausschuss

 

Behörde für Schule und Berufsbildung

Dyskalkulie

ist eine Schwäche des arithmetischen Denkens. Häufig werden die Begriffe „Arithmasthenie“ und „Rechenschwäche“ synonym verwendet.

GBS

Ganztägige Bildung und Betreuung an Schulen. Die Schule Cranz startete bereits im Schuljahr 200/2011 mit einigen anderen Schulen als Pilotschule in das Abenteuer GBS. Unser Kooperationspartner ist die Kita Este gmbH.

Inklusion

IVK

Inklusion ist ein pädagogischer Ansatz, dessen wesentliches Prinzip die Wertschätzung und Anerkennung von Diversität (=Vielfalt) in Bildung und Erziehung ist. (siehe Wikipedia)

————————————————————————————————————————————–

 Internationale Vorbereitungsklasse

Känguru der Mathematik

ist ein mathematischer Multiple-Choice-Wettbewerb, für über 6 Millionen Teilnehmer in mehr als 50 Ländern. Auch die Schule Cranz ist mit dabei.

LEA

Legasthenie

Landeselternausschuss Hamburg

ist die massive und langandauernde Störung des Erwerbs der Schriftsprache (oft auch Lese-Rechtschreib-Schwäche –LRS- genannt).

LRS

Lese-Rechtschreib-Schwäche, siehe „Legasthenie“

Mathepirat

Hinter dem Mathepiraten verbirgt sich eine Sammlung von diversen Mathematikaufgaben (Internetprogramm). Die Schule Cranz setzt den „Mathepiraten“ ein.

Mathematik-Olympiade

Die Mathematik-Olympiade ist ein jährlich bundesweit angebotener Wettbewerb, an dem über 250000 Schülerinnen und Schüler teilnehmen. Die Schule Cranz ist eine der teilnehmenden Schulen.

ReBBZ

Regionale Bildungs- und Beratungszentren. Die ReBBZ haben die Angebote der Förder- und Sprachheilschulen mit den Angeboten der REBUS-Dienststellen verbunden und entwickeln diese weiter.

Unser Ansprechpartner ist das ReBBZ Süderelbe.

Schülerparlament Das Schülerparlament gewährleistet das Mitspracherecht und die Mitverantwortung der Schülerinnen und Schüler in der Schule und bietet die Möglichkeit der Interaktion mit der Erwachsenenwelt.
SIZ 

STEP

Das Schulinformationszentrum ist eine Serviceeinrichtung der Behörde für Schule und Berufsbildung. Hier findet man Informationen und Beratungen für Eltern, Schülerinnen und Schülern sowie für die schulinteressierte  Öffentlichkeit rund um das Thema „Schule in Hamburg“.

„STEP, das Systematische Training für Eltern und Pädagogen, ist ein ganzheitliches, wissenschaftlich evaluiertes pädagogisches Konzept, das allen an der Erziehung Beteiligten ermöglicht, Kindern und Jugendlichen Orientierung und Halt zu geben, sie respektvoll, wertschätzend und mit einem gesunden Maß an Gelassenheit ins Leben zu begleiten.“ (http://www.instep-online.de)

Christoph Serrer

Schulleiter

Downloads