Adventszauber Winter 2016

  • Am Freitag, den 09.12.2016, fand ab 15:00 Uhr unser “Adventszauber” statt. Ein buntes Programm erwartete unsere Gäste. Der „Adventszauber“ war auch in diesem Jahr ein Höhepunkt der Vorweihnachtszeit
  • Ein Augenschmaus war der Auftritt unserer Viertklässler, die das Theaterstück: “Muschelbrei ist ungesund!” aufführten. Es war ein toller Auftritt und ein großer Beifall würdigte unsere Schauspieler/Innen.
  • Ein herzlicher Dank geht an Frau Heinrich, die beim Einstudieren und bei der Aufführung des Stückes im Rahmen des Theaterunterrichts federführend war. Ebenfalls bedanke ich mich bei Frau Rehder für das Schreiben des Theaterstückes und Ihre tatkräftige Unterstützung. Beim dekorativen Gestalten des Bühnenbildes gilt mein Dank Frau Stölken.
  • Anschließend durften die Mädchen und Jungen unserer 3. Klasse, im Rahmen der Mini-Stippvisite, auf die große Bühne und erfreuten das Publikum mit ihren Sketchen. Ein herzlicher Dank geht an Frau Rehder, der Leiterin der Mini-Stippvisite.
  • Den Abschluss in der Aula machten die Schülerinnen und Schüler Frau Pruchners, der Klassenleiterin unserer IVK 1/2, die dem zahlreichen Publikum ein Lied vortrugen. Hier konnte man sehen, wie gut sich diese Mädchen und Jungen bereits in unsere Schulgemeinschaft eingelebt haben.
  • Engagierte Eltern boten in der Pausenhalle, die durch unsere Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Lehrer/Innen liebevoll dekoriert worden war, Kaffee, Kuchen und kulinarische Köstlichkeiten an – ein Angebot, das von vielen Besuchern dankend angenommen wurde.
  • Auf dem Pausenhof wurden Weihnachtswürstchen gegrillt, die herrlich dufteten.
  • Die Tombola, die von diversen Spendern reich bestückt worden war, lockte Jung und Alt an und sorgte für freudige Gesichter. An dieser Stelle sei den Spendern der Preise ganz herzlich gedankt!
  • Mitmachstände und Weihnachtsbuden vermittelten eine angenehme Adventsatmosphäre.
  • Der Ausklang des Abends wurde durch die Eröffnung des lebendigen Adventsfensters eingeläutet. Eingemummelt in Winterkleidung versammelten sich die Besucher vor dem Schultore und ließen den Abend bei Kinderpunsch besinnlich ausklingen! Der Dank dafür gilt Frau Will, die das Adventsfenster mit Liebe zum Detail wundervoll gestaltete!
  • Wir bedanken uns bei unserem Elternrat und bei allen freundlichen Helfern für die Ausrichtung des Cafés, der Tombola und, und, und. Nur durch ihre tatkräftige Unterstützung wurde auch dieses Jahr unser “Adventszauber” ein Höhepunkt des Winters. Ebenso sei ganz herzlich den Kolleginnen und Kollegen, unserem GBS-Partner und unserem Hausmeisterehepaar, Familie Neumann, gedankt!

Christoph Serrer

Schulleiter