Elternabend der Klasse 3 zum Thema Internet-ABC-Schule Hamburg

Internet-ABC-HH

Am 3. Oktober 2015 fand der 1. Elternabend des Schuljahres 2015/2016 unserer dritten Klasse statt.

Da sich unsere Schule auf der letzten Schulkonferenz entschlossen hat, Internet-ABC-Schule Hamburg zu werden, luden wir zu diesem Thema unter Mithilfe des LI (Landesinstituts für Lehrerbildung und Schulentwicklung) eine Referentin der MA HSH (Medienstalt Hamburg Schleswig-Holstein) ein, die den Eltern unter dem Motto: „Der Umgang mit dem Internet (Wissen wie es geht/Zeigen wie es geht) wichtige Informationen vermittelte.

Es wurden viele Fragen thematisiert, mit denen Personrensorgeberechtigte in diesem Zusammenhang konfrontiert warden.

Dabei wurde unter anderem angesprochen:

  • Was ist für mein Kind gut?
  • Welche Chancen und Risiken liegen im Umgang mit dem Internet, gerade auch für Kinder der Grundschule?
  • Sollen SuS im Internet Daten preisgeben?
  • Welche Suchmaschinen sind „kindersicher“ und effektiv?

Die Referentin, Frau Gehrke, führte als erfahrene Medienlotsin durch den Abend, beantwortete die auftretenden Fragen und stellte eine Fülle an  Informationen zur Verfügung.

Die anregende Diskussion im Anschluss zeigte, wie wichtig eine Internetschulung unserer Kinder für Eltern und Lehrer ist, und dass die Entscheidung, „Internet-Abc-Schule“ zu werden goldrichtig gewesen ist.

Christoph Serrer

Schulleiter