Bundesjugendspiele (BJS)

Die Schule Cranz richtet die Bundesjugendspiele aus.

Die Bundesjugendspiele sind eine vom deutschen Bundespräsidenten initiierte und jährlich an deutschen Schulen und Auslandsschulen durchgeführte Sportveranstaltung.

Meist wird ein Dreikampf in den Disziplinen Werfen, Laufen und Springen durchgeführt.

Hierbei können unsere Schülerinnen und Schüler ihre sportlichen Leistungen unter Beweis stellen.

Viel Freude und Erfolg dabei!

Mehr über die BJS erfahren Sie hier.

Christoph Serrer

Schulleiter