Aktuelles

Hamburg, den 08.09.2019

Sehr geehrte Eltern,

nach den Sommerferien, die hoffentlich schön und erholsam waren, begrüße ich Sie, auch im Namen meiner Kolleginnen und Kollegen, zum neuen Schuljahr 2019/2020 ganz herzlich!

In einer Schule, die sich als Lern- und Lebensraum versteht, bedarf es der Zusammenarbeit vieler. Da Schule stets ein lebendiger, von Vielfalt, Bewegung und oftmals auch Emotionen geprägter Organismus ist, darf ich auf ein vertrauensvolles Miteinander in der Schule, im gesamten Haus, aber auch darüber hinaus in der gesamten Schulgemeinschaft setzen.

Frau Pruchner wechselte  zum 01.08.2019 die Schule. Ich wünsche ihr Gesundheit und alles Gute auf ihrem weiteren Lebensweg und bedanke mich für dreieinhalb Jahre erfolgreiche Tätigkeit als IVK-Leitung, Fachleitung Sachunterricht, Kulturbeauftragte und Fachlehrerin.

Ich freue mich, dass ich Frau Christine Bode, Frau Albina Chmel und Frau Sinje Weber ganz herzlich an unserer Schule begrüßen darf!

Frau Chmel übernimmt die Klassenleitung unserer Vorschulklasse, Frau Weber die Klassenleitung unserer Klasse 3 und Frau Bode übernimmt zunächst Fachunterricht.

Ich wünsche Ihnen ein erfolgreiches pädagogisches Wirken.

Herzlich willkommen!

 

Gut gelaunt ins neue Schuljahr…

Die Klasse 3 hat sich mit WARLI-Figuren beschäftigt, die gemeinsam feiern und tanzen.

Wieviel Freude und mit welch großem Erfolg unsere Schülerinnen und Schüler im Kunstunterricht unter der Anleitung Frau Bodes diese Arbeit gestalteten, sehen sie in der nachfolgenden Bildergalerie. Die Werke schmücken nun unsere Präsentationswand in der Pausenhalle und erfreuen Eltern und Kinder gleichermaßen

  • Am Dienstag, den 17.06.2019, fand um 09:00 Uhr unser diesjähriges JeKi-Konzert statt.  Unter der Leitung Frau Stölkens, unserer JeKi-Koordinatorin und Familie Gagarin, unserer Instrumentallehrkräfte, erfreuten unsere Schülerinnen und Schüler unsere Schulgemeinschaft mit diversden musikalischen Darbietungen. Es ist schön zu sehen, wie ernsthaft und zugleich mit wieviel Freude unsere Jungen und Mädchen das Konzert aufführten. Ein herzlicher Dank geht an die Akteure und an frau Stölken und Familie Gagarin für die Vorbereitung und Durchführung dieses musikalischen Highlights!
  • Am Mittwoch, den 29.05.2019, fanden, unter der Leitung Frau Heinrichs, die diesjährigen Bundesjugendspiele statt.

 

  • Am Dienstag, den 03.09.2019, fand an unserer Schule der Themenelternabend „Wie schütze ich mein Kind vor Missbrauch?“ statt. Die „theaterpädagogische werkstatt“ war bei uns zu Gast und präsentierte in Zusammenarbeit mit „Dunkelziffer e.V.“ in der Zeit von 20:00 Uhr – 22:00 Uhr ein Theaterstück zum Thema: „Mein Körper gehört mir!“. Die Teilnahme war kostenlos!  In diesem Schuljahr wird die „theaterpädagogische werkstatt“ unseren Schülerinnen und Schülern der Klassen 3 und 4 das Theaterstück ebenfalls im Unterricht vorstellen. Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem sich unten befindlichen Einladungsschreiben. Mehr dazu finden Sie unter dem Reiter „Gewaltprävention„, der viele unserer Aktivitäten auflistet, die an unserer Schule stattfinden, um Schülerinnen und Schüler zu einem verantwortungsvollen Miteinander zu befähigen.
  • Am Mittwoch, den 11.09.2019, findet um 19:00 Uhr im Klassenraum der Klasse 1 unsere Elternvollversammlung statt, zu der Sie, liebe Eltern, ganz herzlich eingeladen sind! Im Anschluss tagt der Elternrat. Im unteren Downloadbereich finden Sie die Einladung unseres Elternrats.
  • Unsere Erstklässler und Vorschulkinder wurden am Dienstag, den 13.08.2019, in einem feierlichen Festakt eingeschult und in unsere Schulgemeinschaft aufgenommen. Ein herzlicher Dank geht dabei an die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4 für die Aufführung des Theaterstückes zur Einschulung, an Frau Jauch und an Frau Rehder für das Einstudieren des Stückes und die musikalische Begleitung, meinen Kolleginnen für die Unterstützung und an Herrn Neumann für die logistische Vorbereitung!
  • Ebenfalls möchte ich mich bei Frau Erben, einer der Vorsitzenden des Elternrats, für die Hilfe bei der Vorbereitung und Durchführung der Einschulungsfeierlichkeiten bedanken, sowie bei den Eltern, die uns durch eine Kuchenspende unterstützten!

Den Elternvertreterinnen/Elternvertretern und sämtlichen Gruppen und Gremien unserer Schulgemeinschaft, deren gute Kooperation die Basis für das Gelingen des neuen Schuljahres ist, sei schon im Voraus für diese wichtige Unterstützung gedankt.

Nähere Einzelheiten zum Schulanfang entnehmen Sie bitte dem untenstehenden Elternbrief Nr. 1.

Wir sind froh und stolz, die begehrten Siegel, „Umweltschule Europas/ Internationale Nachhaltigkeitsschule“ und „Internet-ABC-Schule-Hamburg“ verliehen bekommen zu haben.

Internet-ABC-Schule Hamburg

Auszeichnung Umweltschule in Europa und Internationale Nachhaltigkeitsschule

Diese Auszeichnungen dokumentieren unsere gute diesbezügliche Arbeit und würdigen die Aktivitäten unserer Lehrkräfte und unserer Schülerinnen und Schüler.

Auf unserer letzten Schulkonferenz vom 06.06.2019 wurde einstimmig eine Veränderung unsereres Leitbildes beschlossen. Die Betonung der Gewaltprävention und des Kinderschutzes wurde in unser Leitbild aufgenommen. Es lautet nun:

„In der Schule Cranz sind alle Kinder in ihrer Einzigartigkeit und Besonderheit willkommen. Sie ist ein Ort, an dem Kinder unterstützt, gefördert und in der Entfaltung ihrer Persönlichkeit gestärkt werden. Wir lernen in einem vertrauten Umfeld in gegenseitiger Achtung und Toleranz. An unserer Schule wird jede Form von Ausgrenzung und Gewalt abgelehnt.“

 

Das gesamte Kollegium und zahlreiche Eltern beteiligten sich bei der Ausrichtung dieser Sportveranstaltung, auf die seit Wochen hingefiebert wurde. Ein herzlicher Dank geht an Frau Heinrich und alle  Helferinnen und Helfer, die diese Veranstaltung möglich machten, und unseren Schülerinnen und Schülern einen tollen sportlichen Höherpunkt des Schuljahres ermöglichten!

  • Auch in diesem Schuljahr fand unter der Federführung Frau Jauchs, unserer Fachleitung Mathematik, der Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ an unserer Schule statt. Einige unserer Schülerinnen und Schüler erreichten  die 2. Runde und scheiterten nur knapp an der hohen Hürde der 3. Runde! Herzlichen Glückwunsch!
  • Unser Schulverein hat, um die Schulwegsicherheit unserer Schülerinnen und Schüler weiter zu unterstützen, im Anschluss an den Zu-Fuß-zur-Schule“-Tag einen „Streetbuddy“, ein kindergroßes gelbes Plastikmännchen, das die Autofahrer zur Vorsicht und Aufmerksamkeit mahnen soll, vor unserer Grundschule aufgestellt. Lesen sie bitte hierzu den Artikel im Elbe Wochenblatt vom 10.04.2019 Zu Fuß macht Schule (siehe Link).

Ein herzlicher Dank geht an unseren Schulverein für diese gelungenen Aktion!

  • Unsere Schülerinnen und Schüler der Klassen 2 und 4 beschäftigten sich zur Osterzeit, unter Anleitung Frau Pruchners, mit dem Nassfilzen. Sehen Sie selbst, welch tolle Werke dabei entstanden sind.

Mehr dazu erfahren Sie hier.

  • Erst vor kurzem fand unser Kooperationsangebot mit der KVG, die „Busschule“ statt, bei der es darum geht, dass es unseren Mädchen und Jungen gelingen soll, sich sicher mit dem Bus fortzubewegen.
  • Aus aktuellem Anlasse weise ich erneut darauf hin, dass der Parkplatz unserer Schule in der Zeit bis 16:00 Uhr ausschließlich von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unserer Schule genutzt werden darf, auch im Interesse der Schulwegsicherheit unserer Kinder. Bitte nehmen Sie unseren diesbezüglichen Elternbrief vom 17.04.2019 zu Kenntnis (siehe Downloadbereich).

          Auf dem Weg zur Umweltschule fand am 14.02.2019 die feierliche Baumpflanzung statt.

Was im Vorfeld derselben  nötig waren erfahren Sie hier, wie Frau Pruchner, unsere Fachleiterin Sachkunde und federführend beim Projekt Schulgarten, ausführlich berichtet.

    .

  • Im Rahmen der Raumkonzeptgestaltung unserer Schule sind die die Pausentische ergänzt, verändert worden. Ein herzlicher Dank geht an den Ganztagesausschuss und an Herrn Neumann, der mit Rat und Tat zur Seite stand.
  • Unsere Schule ist als Umweltschule zertifiziert. Unser Ziel ist es, Themen der Umwelt und des Klimaschutzes nachhaltig in den Schulalltag zu verankern. Uns ist es wichtig, dass Schülerinnen und Schüler die Bedeutung von Klimaschutz und Umwelt für unser Überleben auf diesem Planeten erkennen.

In diesem Rahmen gab es Anfang November im Fach Sachunterricht einen Projekttag (09:00 Uhr – 12:00 Uhr) unter dem Motto „Klimafrühstück“ jeweils für die 3. Klasse (06.11.2018) und die 4. Klasse (01.11.2018) geben. Mehr darüber erfahren Sie hier.

 

  • Unter der Anleitung Frau Stölkens verzieren einige Bilder unserer Schülerinnen und Schüler den Verwaltungstrakt! Herzlichen Dank an die jungen Künstlerinnen und Künstler!
    • Unsere Schulhomepage hat einen neuen „Reiter“ hinzugefügt. Unter

diesem

    können Sie Einblicke in den Unterricht erlangen.

Unter anderem finden Sie dort einen interessanten Artikel Frau Pruchners zu den  Schulfofkreidebildern.

    Zum Themenbereich: „Der Beruf des Garten- und Landschaftspflegers“ war auf unserer Präsentationswand in der Pausenhalle eine Ausstellung der Klassen 2 und 3 mit dem Titel: „Ich gestalte ein Gartenbeet“ zu sehen. Im fächerübergreifenden Unterricht entstanden unter der Leitung Frau Pruchners viele schöne Werke.

Vom 12.02.2018 – 14.02.2018 war die Schulinspektion zu Gast an unserer Schule!

Informationen zu der Inspektion und die dazugehörigen Downloads finden Sie auf dieser Seite.

Die Ergebnisse der Schulinspektion finden Sie auf dieser Seite:

Inspektionsergebnis Schule Cranz 2018

Wir sind froh und stolz, dass wir in vielen Bereichen (u.a. Unterrichtsqualität) mehr Stärken als Schwächen bestätigt bekommen haben

Informationen zu den einzelnen Klassen finden Sie unter den folgenden Links: VSK, Klasse 1Klasse 2, Klasse 3, Klasse 4.

 

  • Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass sich das Unternehmen DERICHEBOURG Atis GmbH entschieden hat die Hamburger Abendblatt Lese-Patenschaft an unserer Schule zu verlängern.

Unsere Schülerinnen und Schüler sagen: „Herzlichen Dank!“

 

Unser aktuellster Elternbrief ist vom 19.08.2019. Sie finden ihn im unteren Downloadbereich und auch auf unserer Elternbriefseite.

Wir freuen uns, dass in unserer Region ein Mütterkurs: „Von der Sprache zur Mitsprache“ angeboten wird! In Zusammenarbeit mit den regionalen Schulen bietet die Hamburger Volkshochschule Müttern nichtdeutscher Herkunftssprache einen kostenlosen Mütterkurs an: Zeit:  Montags oder dienstags, 09:00 Uhr – 12:00 Uhr; Ort: Aueschule Finkenwerder, Ostfrieslandstraße 91, 21129 Hamburg. Nähere Einzelheiten erfahren Sie hier oder entnehmen Sie dem unteren Downloadbereich.

Wir bitten um Beachtung der folgenden Informationen!

  • Elternbriefe des laufenden Schuljahres finden Sie hier. Der aktuellsten Elternbrief vom 19.08.2019 finden Sie zusätzlich im unteren Downloadbereich.
  • Die Terminliste des aktuellen Schuljahres finden Sie im unteren Downloadbereich oder hier: https://schule-cranz.hamburg.de/aktuelles/terminejahresplan/
  • Bitte schauen Sie auf der Seite „Sonstige Sitzungen“  nach, wenn Sie an Sitzungen des Bezirkselternausschusses Kindertagesbetreuung (BEA), an Kreiselternratssitzungen (KER), an Landeselternratssitzungen Kindertagesbetreuung (LEA), an Bezirkskonferenzen oder anderen Sitzungen interessiert sind! Dort finden Sie die entsprechenden Hinweise.

Nach diesen Informationen aus unserem Schulleben möchte ich Sie noch auf das stets aktuelle Angebot hinweisen, dass Sie als Eltern jederzeit, unabhängig von den Lernentwicklungsgesprächen, gerne einen Termin mit den Lehrerinnen und Lehrern vereinbaren können, um sich über die Lernentwicklung, den Lernstand und die soziale Entwicklung Ihres Kindes zu informieren. Nutzen Sie auch in diesem Schuljahr diese Gelegenheit!

Ihr Schulleiter

Christoph Serrer

Terminplanung Stand 05.09.2019 Schulöffentlichkeit

Elternvollversammlung SJ 2019_2020

Elternbrief Nr. 1 des Schuljahres 2019_2020

Mein Körper gehört mir!

Elternbrief zum Schuljahresende 2018_2019

Aufenthalt auf dem Schulgelände

Einladung zum JeKi-Konzert 2019

Schulparkplatz

Eislaufen Harsefeld 2019

E-brief-LEG-2019

Adventszauber 2018

Bekanntmachung Anmeldung zur 1. Klasse SJ 2019_2020

Bekanntmachung Anmeldung zur Vorschulklasse SJ 2019_2020

Herbstbrief 2018

Mütterkurs-Englisch

Mütterkurs-Türkisch

Mütterkurs

Kursangebote 1. Schulhalbjahr 2018_2019

Einladung zu einem Informationsabend zum Thema Einschulung am 14.11.2018

Terminplanung Schulgemeinschaft Schuljahr 2018_2019 mit Stand vom 29.08.2018

Einladung zur Elternvollversammlung am 19.09.2018 um 19.00 Uhr

14.12.17 Annahme von Geschenken

sprachkurs arabisch.

sprachkurs turk.

GBS Informationen für BUT anspruchsberechtigte Familien

GBS Anmeldeinformationen und Anmeldefristen für das SJ 2017_2018

e-brief-angebote-201

Busschule Urkunde

Bürozeiten: