Gewalt und Medienkonsum

In Zusammenarbeit mit unserem COP4U, Herrn Ternité, nehmen wir uns des Themas „Gewalt und Medienkonsum“ besonders an.

Im Rahmen unserer Arbeit als „Internet-ABC-Schule“ werden unsere Schülerinnen und Schüler für dieses Thema sensibilisiert.

An einem „Pädagogischen Nachmittag“ im Schuljahr spricht Herr Ternité mit den Eltern über dieses Thema und berichtet aus der Praxis.

Wichtig ist immer der pädagogische Dreiklang: Auswahl, Dauer und sprachliche Begleitung.

Dieser sollte beim Umgang mit Medien stets beachtet werden.

Christoph Serrer

Schulleiter

Pädagogischer Nachmittag _ Gewalt und Medienkonsum – am 24.10.2019