Schulgarten

Unsere Schule macht sich auf den Weg, „Umweltschule“ zu werden.

Im Zusammenspiel mit den unterschiedlichen schulischen Gremien, wie der Lehrerkonferenz, der Schulkonferenz, dem Ganztagsausschuss und der „Kinderkonferenz“ sowie mit Unterstützung der „Hamburger Klimaschutzstiftung“ und dem  „Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung“ bemühen wir uns, „Umweltschule“ zu werden.

Es handelt sich dabei um eine Förderung der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE).

In diesem Zusammenhang möchten wir unseren Schulgarten neu gestalten. Unsere Schülerinnen und Schuler binden sich aktiv in die Gemeinschaft ein und lernen auf spielerische Art und Weise, soziale Verantwortung mit zu übernehmen.

 

Christoph Serrer

Schulleiter